Aktuelle News
Absicherung des Trecker-Treks am 14.09.2014
Einsatzberichte
Sonntag, 14.09.2014 - Im Rahmen des Trecker-Treks in Schlagresdorf wurde der Brandschutz auf dem Gelände durch die Kameraden der Feuerwehr Schlagsdorf übernommen. Es gab keine Vorkommnisse.
weiter …



Absicherung des Trecker-Treks am 13.09.2014
Einsatzberichte
Samstag, 13.09.2014 - Im Rahmen des Trecker-Treks in Schlagresdorf wurde der Brandschutz auf dem Gelände durch die Kameraden der Feuerwehr Schlagsdorf übernommen. Es gab keine Vorkommnisse.
weiter …



Ast auf Straße zwischen Schlagbrügge und Schlagsdorf am 23.07.2014
Einsatzberichte
Mittwoch, 23.07.2014 - Die Feuerwehr Schlagsdorf wurde zu einem auf eine Straße gestürzten Ast gerufen. Entlang der Kreisstraße 5 zwischen Schlagbrügge und Schlagsdorf gab ein größerer, trockener Ast eines Apfelbaumes unter dem Gewicht einer Vielzahl von Früchten nach, stürzte auf die Straße und blockierte diese halbseitig. Nach Ankunft an der Einsatzstelle wurde diese gegen den fließenden Verkehr gesichert. Anschließend wurde der Ast mittels Motorkettensäge zerteilt und die Straße beräumt.
weiter …



Ast auf Straße in Schlagbrügge am 09.07.2014
Einsatzberichte
Mittwoch, 09.07.2014 - Die Feuerwehren Schlagsdorf und Groß Molzahn wurden zu einem auf eine Straße gestürzten Baum gerufen (L01, Schlagbrügge). Die L01 wurde bis zur Kreuzung L01-K7 abgefahren. Es konnte kein umgestürzter Baum entdeckt werden. Lediglich in Schlagbrügge befand sich auf den Seitenstreifen ein frisch abgebrochener, großer Ast. Dieser lag wahrscheinlich zunächst auf der Straße und löste den Einsatz aus, wurde aber durch einen anderen Autofahrer oder anwohner zur Seite geräumt. Durch die Einsatzkräfte waren keine Maßnahmen erforderlich. Die FFw Schlagsdorf rückte gegen 17:36 wieder ein.
weiter …



Zimmerbrand am 16.05.2014
Einsatzberichte
Freitag, 16.05.2014 - Die FFw Schlagsdorf rückte zur Unterstützung zu einem Feuer in Ziethen (Dorfstr. 11) aus. In dem dreigeschossigen Wohngebäude kam es zu einem Brand einer Restmülltonne mit Kunststoffen. Teile der Kücheneinrichtung waren bereits verbrannt. Das Wohngebäude war bei Ankunft der Feuerwehr bereits über alle drei Geschosse mit Brandrauch verqualmt. Der Eigentümer befand sich im Gebäude. Die FFw Ziethen war unter PA im Einsatz, um den Eigentümer zu befreien sowie den Brand zu löschen. Der befreite Eigentümer wurde an den mit alarmierten Notarzt übergeben und ins Krankenhaus gebracht. Im Anschluss wurde der Drucklüfter durch die FFw Ziethen in Stellung gebracht. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera der Feuerwehr Ratzeburg wurden Glutnester hinter der Wand ausgeschlossen.

Zwei Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Schlagsdorf stellten zunächst Einsatzbereitschaft her, nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter vor Ort war ein Einsatz aber nicht notwendig, da Mittel und Kräfte der FFw Ziethen ausreichend. Die FFw Schlagsdorf rückte gegen 07:48 wieder ab und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.
weiter …



Unbeaufsichtigtes Feuer am 22.03.2014
Einsatzberichte
Samstag, 22.03.2014 - Durch eine Polizeistreife wurden die Feuerwehren Schlagsdorf und Groß Molzahn über die Leitstelle zu einem unbeaufsichtigten Feuer in Schlagsdorf angefordert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte auf einer ca. 40 m² großen Fläche eine Mischung aus Grünschnitt, Bauholzabfällen und Bauschutt. Der Eigentümer war nicht vor Ort. Die brennende Fläche wurde mittels Netzmittelgemisch abgelöscht und die Einsatzstelle im Anschluss an die Polizei übergeben.
weiter …



Copyright 2000 - 2005 Miro International Pty Ltd. All rights reserved.
Mambo is Free Software released under the GNU/GPL License.